Lebendig

10 Tage Grundlagenseminar bei der Volkshochschule Darmstadt

Dieser Kurs findet jährlich statt und ist für LehrerInnen zertifiziert, Anmeldung und aktuelle Termine direkt über die Volkshochschule Darmstadt.

Zeiten: Jeweils Freitag von 16.30 - 21.30 Uhr (mit gemeinsamer Abendessenpause) und Samstag von 10.00 bis 18.30 Uhr (5 Wochenenden a 12 Stunden)

Leitung: Irmtraud Kauschat und Nicole Leipert-Knaup

Kosten: Euro 600,--

Inhalt:

1. Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

a. Das Menschenbild der GFK, der philosophische Hintergrund, Marshall Rosenberg, die innere Haltung der Gewaltfreiheit

b. Die 4 Elemente der Gewaltfreien Kommunikation, Übungen zu den einzelnen Schritten anhand aktueller Situationen

c. Schlüsselunterscheidungen: Wahrnehmung-Bewertung, Fühlen-Denken, Bedürfnis-Strategie, Bitte-Forderung

d. Wertschätzung ausdrücken und empfangen

 

2. Selbsteinfühlung als Vorraussetzung andere zu hören

a. Einfühlung - Was ist das? Meine Gefühle und Bedürfnisse erkennen und ausdrücken

b. Verantwortung für meine Gefühle, Bedürfnisse und Handlungen übernehmen

c. Umgang mit Kritik, Bedürfnisse hinter der Kritik wahrnehmen

d. Entscheidungsfreiheit

 

3. Umgang mit Ärger

a. Das Konzept des Ärgers in der GFK

b. Ärger vollständig ausdrücken können, Ärger empathisch hören

c. Das 4 Ohren Modell der GFK

d. Schlüsselunterscheidung: Werturteil - moralisches Urteil, Lob/Tadel - Wertschätzung/Feedback

 

4. Der Umgang mit "nein"

a. "Nein" ausdrücken können

b. "Nein" empathisch hören

c. Lösungen finden, die für alle Beteiligten stimmig sind

d. Schlüsselunterscheidung: Konsens-Kompromiss-Konsent, Einfühlung - Mitleid

 

5. Vertiefung des Gelernten

a. Feiern - Bedauern

b. Feindbilder abbauen

c. Rollenspiele

d. Klärung offener Fragen

Nicole Leipert-Knaup    info@lebendig.com